Antrommeln

Das Antrommeln auf dem Marktplatz zieht immer mehr Menschen an. Alle Tribünen sind bestens gefüllt und auch die Stehplätze sind sehr rar. Die Trommler- und Fanfarengruppen zeigen der Schützendirektion und den Biberachern, was sie in den letzten Wochen alles gelernt haben. Großer Dank gilt dabei auch den Ausbildern der einzelnen Gruppen. Gänsehautfeeling gibt es dann, wenn mehr als 300 Menschen "Rund um mich her" singen.

Fotos: Rolf Schmid